Jazzgitarre Spezialanfertigung

Spezielle Naturlacke auf ausgesuchten Tonhölzern ergeben ein für Chouard Gitarren typisches Farbenspiel, wie man es bei keiner anderen Gitarre finden kann. Die Gitarre ist durch die Verwendung eines Ahornkorpus und Mahagonihalses ein absolutes Leichtgewicht unter den Jazzgitarren.


"Ich möchte Sie einladen, Ihnen etwas Besonderes zu zeigen:
Ein edles Instrument als Komposition aus individueller Kreation, künstlerischer Gestaltung und meisterhafter Handwerksarbeit. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit."


"Das gesamte Instrument ist wie aus einem Guß. Die Holzauswahl, die Farbgestaltung und das technisches Detail bilden eine Einheit. Überzeugen Sie sich selbst."


"Die Hardware besteht aus sehr hochwertigen Teilen und fügt sich perfekt in die Formen und den Stil des Korpus ein."


"Die Details, beispielsweise der Einsatz der Bindings, die Ausführung des Cut-Aways sowie die Gestaltung des Überganges auf das Zäpfchen am Halsstock, belegen die meisterhafte Umsetzung meines Handwerks."


"Der Kopf ist frei gestaltet und fügt sich perfekt in das Gesamtbild der Gitarre. Radien und Kurven sind genau berechnet und finden sich am gesamten Instrument wieder. In dieser Einheitlichkeit erscheint das Gesamtwerk mit einer beeindruckenden Plastizität"


"Das Griffbrett besteht aus sehr lange gelagertem Ebenholz mit insgesamt 24 eingesetzten Bünden. Damit überstreicht das Instrument volle 4 Oktaven. Die Einzelmensuren wurden für dieses Instrument speziell mit einem eigenen Computerprogramm berechnet und sorgen so für eine perfekte Intonation."


"Die Verbindung zwischen Hals und Kopfplatte ist als feinkämmige Verzahnung ausgeführt. Trotz der sehr schwierigen und aufwendigen Arbeit habe ich hier neben einem optischen Effekt vor allem die Festigkeit und Bruchsicherheit an erste Stelle gesetzt."


"Das Griffbrett selbst ist über dem Schalloch durchbrochen - nicht nur ein optisches, sondern auch ein akustisch wichtiges Detail. Der sehr hochwertige, handgewickelte Tonabnehmer ist in seiner Position durch eine selbstentwickelte spezielle Befestigung beweglich und in seiner Position zwischen Griffbrettende und Steg beliebig verschiebbar. Damit kann sich der Musiker eine große Variationsbreite an individuellen Klangfarben erschließen. "


Der Meisterzettel dokumentiert die Entstehung Ihres ganz speziell für Sie gefertigten Instrumentes. Die Signatur belegt die Echtheit meiner Kreation."


"Sind Sie überzeugt? Gerne würde ich Ihnen dieses Instrument jetzt zum Testen in die Hand geben. Besuchen Sie mich in Freising! Ich freue mich auf Sie!"

Elementar sind die innovativen Ideen für diese Gitarre, wie der stufenlos verstellbare Pickup oder das durchbrochene Griffbrett über dem Schalloch.
Die Spielbarkeit ist jazzig, auch ohne Pickup, mit starken Jazzsaiten. Superschnell mit Bluessaiten bis zu einer Stärke von 0,8 und steigert noch mal die Klangfülle.

Die Herve Chouard Jazzgitarren sind Instrumente für den professionellen Musiker und den Amateur, der professionell spielen will.
Der Aufwand zur Herstellung einer einzigen Gitarre ist gross und nur durch reine Handarbeit des Meisters möglich.

"Ich habe sie gespielt" - diese Worte gelten wahrlich für Chouard Gitarren.
Eine zu besitzen, ist etwas absolut Aussergewöhnliches. Sie aber zu besitzen und spielen zu können ist ein unvergessliches Langzeiterlebnis.